Zeitungsberichte

Liebe Kärntner, Landsleute, Mitglieder und Freunde Kärntens!

Gleich zu Beginn
unser kommendes Programm - Jänner und Februar 2017
Monat Tag Veranstaltung Ort
Jänner

  • 18 Kegeln ab 18:30 Keplergasse, 1.Tor vor Polizei
    12 / /26 Spiele ab 14:00 Auszeitst
    11 Senioren ab 15:00 Auszeitst
    28 Kärntner Ball – Einlass 19:00 Arcotel Wimberger

Februar

  • 01 / 20 Kegeln ab 18:30 Keplergasse, 1.Tor vor Polizei
    09 / 23 Spiele ab 14:00 Auszeitst
  • 07 Senioren ab 15:00 Auszeitst

traditionsgemäß die Hauptveranstaltung des KVE im Jahreskreis findet heuer am 28.Jänner 2017 im Arcotel Wimberger statt.
Die Bezirkshauptstadt Wolfsberg und der Tourismusverband Wolfsberg haben die Patenschaft übernommen. Über Wolfsberg und die Tourismusregion berichteten wir bereits ausführlich anläßlich der 4-Tage-Fahrt 2016.(Baumblüte im Schnee.
Wir meinen, dass Ballpatenschaft und unsere 4-Tage-Fahrt nach Kärnten zwei sich gegenseitig ergänzende Ereignisse sind, bei denen sowohl die „Exil“-Kärtner in Wien, wie auch die Menschen der Region sich gegenseitig kennen lernen bzw. wir, als Gegenleistung für die Patenschaft ein paar zusätzliche Euro in die Region bringen.
Einen ausführlichen Bericht bringen wir in der Info 2017/2.
Rückblicke auf gewesene Aktivitäten:

Wanderung am 24.09.2016

Unter Führung von Fam. Rabensteiner marschierten wir, 9 Personen, vom Bahnhof Baden nach Gumpoldskirchen (Beethovenwanderweg – nicht Wasserleitungsweg)
Spaziergang durch Baden bis Kurpark, weiter zum Rudolfshof, Rast, dann bis Einöde Hier hatte eine unserer Teilnehmer einen Kreislaufschwächeanfall, der uns zwang sie mit der Rettung und einer Begleitung ins Soital nach Baden zu bringen (wurde gegen 16:00 nach ambulanter Behandlung wieder entlassen)
Die übrigen marschierten den Einödweg bergauf, dann der rot-weiß-roten Markierung folgend in Richtung Richardshof, weiter auf Straße zur Waldandacht, vorbei an Veiglhütte und bergab nach Gumpoldskirchen. zur Einkehr beim Heurigen
Ein schöner – abschnittsweise auch anstrengener und ereignisreicher Tag ging feucht beim Heurigen zu Ende.
 
Wanderung am 29.10.2016
 
Diesmal hatte Josef Buchacher die Führung übernommen.
Treffpunkt Bhf Hütteldorf/Kassenhalle 09:00 Uhr
Route: Bhf Hütteldorf - Dehnepark - Rosental - Jubiläumswarte - Schutzhaus Predigtstuhl (Mittagsrast)
(Wetter bedingte Änderung)

19.11.2016 – Kränzchen

Das Novemberkränzchen (Kathreintanz) konnten wir einige seltene Gäste aus den Reihen unserer Mitglieder wieder begrüßen. In Summe waren es mehr als 65 Mitglieder und Freunde. Musicmen und Irmi spielten für uns.
Auch der beginnende Weihnachtsmarkt fand reichlich Zuspruch.
 
03.12.20165 – Krampuskränzchen

Mehr als 65 Mitglieder und Freunde, darunter 5 Kinder durften wir zur Musik von Peter Diamond (unser Mitglied Peter Rauter) begrüßen.Natürlich kam auch der Krampus zu uns
-------------------------------------------------
Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag allen im Jänner und Februar geborenen Mitgliedern,
besonders den Damen:

Pauline Adamik 77, Erika Stritzl 77, Ilse Hrbek 80, Sylvia Veider 77, EM Margareta Tischler 79, EM Maria Dabernig 82, Ingrid Rothen 76, Margarete Ratschka 95, Gerhild Benesch, 72, Heidi Gross, 72, Gerti Brandstädter 71, Rosi Ertl 71. Maria Rozsypalek 72;

und den Herren:

EM Erich Öhler 77, EM Friedrich Fugger 79, Herbert Lederer, 75; EM Manfred Brandtner 77, Johann Bleiweis 80, EM Walter Gebenetter 84,
Erich Klose 73, Karlheinz Köck 73,Ehrenobm. Manfred Moritsch 75, Peter Roditsch 76, Walter Nowotny 76;

Unseren kranken Mitgliedern, insbesondere jene, welche sich in Spitalspflege befinden, wünschen wir baldige Genesung.
Eventuelle Terminänderungen und Aktuelles, sowie die Langform der Berichte mit zusätzlichen Bildern und Vorschau auf kommende wesentliche Ereignisse erfahren Sie im Internet unter www.edelweiss.carinthia.at.
Aviso:
Bitte merken Sie für 2017 vor :
Die 4-Tage-Fahrt 2017, im kommenden Jahr ausnahmsweise 5-Tage, führt uns in die Slowakei. - Anmeldungen nach unserem Ball erbeten (Kosten voraussichtlich ca. € 340,-, Anzahlung € 50,-)
Mit kärntnerischen Grüßen
die Vereinsleitung

Kärnten Impressionen